| Museum Grenzhus | 19217 Schlagsdorf
Neubauernweg 1

Veranstalter: Grenzhus Schlagsdorf

„Wendebilder – Fünf Fotos und ihre Geschichten“, Film

Am 27. Februar 2020 um 19.00 Uhr zeigen wir in Kooperation mit dem Filmbüro M-V den Dokumentarfilm „Wendebilder. Fünf Fotos und ihre Geschichten“ (D 2006). Es geht um die Veränderungen im Herbst 1989 in der DDR, als viele Menschen aufbrachen, um die politischen Verhältnisse zu verändern, um Forderungen nach Mitbestimmung und Veränderungen umzusetzen. Zu diesen fünf Geschichten erzählen Zeitzeugen noch eine sechste aus der Region. Ende 1989 erschien die erste unabhängige Wochenzeitung in der DDR, der „Mecklenburger Aufbruch“. Die Idee dazu und die ersten Nummern entstanden im Pfarrhaus in Carlow. Chefredakteurin war Regine Marquardt  (1949-2016). Zwei Zeitzeugen werden sich erinnern und das Gespräch anstoßen. Außerdem wird die Sondernummer des „Mecklenburger Aufbruch“ vom Herbst 2019 vorgestellt.