| Dokumentationszentrum des Landes für die Opfer der Diktaturen in Deutschland | Schwerin
Obotritenring 106, 19053 Schwerin

Wie wird man diesen Tag in der Geschichte nennen?

Der Terror im November 1938 im Deutschen Reich. Ereignisse und Erinnerung

Anlässlich des Mahnens und Gedenkens an die Pogromnacht 1938 wird Dr. Ulrich Baumann von der Stiftung für die ermordeten Juden Europas einen Vortrag zum Thema "Wie wird man diesen Tag in der Geschichte nennen? Der Terror im November 1938 im Deutschen Reich. Ereignisse und Erinnerung" halten.