Vortrag, Lesung, Diskussion
| Grenzhus Schlagsdorf | 19217 Schlagsdorf
Neubauernweg 1

Veranstalter: Landeszentrale für politische BildungGrenzhus SchlagsdorfLandesbeauftragte für die Stasi-UnterlagenPolitische Memoriale MV e.V.

Vom Entstehen und Vergehen der deutsch-deutschen Grenze. Ein Bildband

Buchvorstellung und Vortrag

Der 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer war für Kuno Karls der Anlass, einen neuen Bildband zum „Entstehen und Vergehen der deutsch-deutschen Grenze“ herauszugeben. Der Untertitel „44 Jahre vor und 30 Jahre nach 1989 von der Elbe an die Ostsee“ des reich bebilderten Bandes verrät, worum es geht: Die Geschichte(n) entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Wie ein Ethnologe, der die eigene Gesellschaft und Kultur beforscht, nähert sich Kuno Karls durch die Distanz schaffende und doch nahe und empathische Linse seiner Kamera den Ereignissen, den Menschen und ihrer Lebenswelt. Er arrangiert auf diese Weise nicht nur die eigenen Bilder, sondern kuratiert auch zusätzliches Bildmaterial so, dass ein eindrucksvolles und facettenreiches Panorama einer Epoche entsteht.

Der Band steht nach der Präsentation zum Verkauf.


Anmeldung und Kontakt


GRENZHUS Schlagsdorf, 19217 Schlagsdorf, Neubauernweg 1, Tel.: 038875/ 20326