Vortrag, Lesung, Diskussion
| Café Platon | Schwerin
Klöresgang 2, 19053 Schwerin

Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung MV

Politik am Mittag: Parlamentswahlen in Polen – Kräfteverhältnisse, Aussichten und die Zukunft des Landes!

Im Oktober finden in Polen Parlamentswahlen statt. Die Wahlen werden von vielen Beobachtenden als grundlegende Richtungsentscheidung für die weitere Zukunft des Landes bewertet. Gelingt es der Regierungspartei PiS unter ihrem Vorsitzenden Jarosław Kaczyński eine zweite Amtszeit zu erreichen und ihre Politik einer konservativen Wende weiter fortzusetzen? Oder gelingt es der Opposition dies zu verhindern und das zweitgrößte

Nachbarland Deutschlands wieder stärker auf einen liberalen Kurs zu bringen? Wie wirkt sich der Rücktritt von Parlamentspräsident Marek Kuchciński aus?

 

Die Friedrich-Ebert-Stiftung möchte mit ihrer Veranstaltung Informationen zum Hintergrund dieser Wahlen geben: Was sind die Themen, die die polnischen Wählerinnen und Wähler bewegen, wie präsentiert sich die wirtschaftliche und soziale Lage, welche politische Kräfte sind am Start und was sind die wahrscheinlichen Szenarien nach den Wahlen?

 

Kommen Sie gern vorbei!

 


Anmeldung und Kontakt


Anmeldungen via Internet unter diesem Link: www.fes.de/veranstaltungen/

 

Sie können sich aber auch per Mail (schwerin@fes.de) oder auch telefonisch (0385-512596) anmelden.