Ausstellung
| Elisen Park Greifswald | Greifswald
Anklamer Landstraße 1, 17491 Greifswald

Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung

Ludwig Erhard – Gestern. Heute. Morgen

Einladung zur Eröffnung der Karikaturenausstellung ‚Ludwig Erhard‘

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ein jeder kennt ihn, ein jeder sieht ihn Zigarre rauchend vor sich: Denkt man an die Soziale Marktwirtschaft, kommt man an dem Wegbereiter nicht vorbei:

 

Ludwig Erhard. Die Wirtschaftswunderjahre der alten Bundesrepublik sind untrennbar mit Erhards Namen verbunden. Seine Politik setzt bis in die Gegenwart Maßstäbe.

 

Doch wie lassen sich die Erhardschen Maximen in die heutige Zeit übersetzen? Globalisierung, demografischer Wandel oder Digitalisierung: Wie würde Ludwig Erhard damit umgehen? Wie wichtig sind seine Ideen für uns in Mecklenburg-Vorpommern?

 

Wir laden Sie herzlich zu einem Blick auf das Wirken Ludwig Erhards ein.

 

Die Ausstellung der ‚Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft‘ zeigt Karikaturen aus verschiedenen Epochen rund um Ludwig Erhard.

Dr. Silke Bremer - Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Gerold Jürgens - Präsident Unternehmerverband Vorpommern e.V.

 

Eröffnung der Karikaturenausstellung

am 24.04.2019 um 17.00 Uhr

 

Ludwig Erhard -
Begrüßung und Eröffnung

Dr. Silke Bremer
Leiterin Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

 

Wohlstand für Alle! -

Soziale Marktwirtschaft in der heutigen Zeit

Stephan Einenckel

Leiter Public Affairs der Initivative Neue Soziale Marktwirtschaft

 

Ausblick –

Mehr "Erhard" wagen -  Wirtschaft in M-V

Dietrich Lehmann

Vizepräsident Unternehmerverband Vorpommern


Anmeldung und Kontakt


Ihre Anmeldung an die Konrad-Adenauer-Stiftung M-V unter kas-mv@kas.de erleichtert uns die Planung. Vielen Dank.

 

Der Eintritt ist frei.

 

Sehr gerne können Sie diese Einladung an Interessenten weitergeben.