Melina Paetzold

Biografie eines musikalischen Wanderers

Hamburg 2019 | 114 Seiten | MKH Medien Kontor Hamburg kostenfrei

Der außergewöhnlich vielseitig begabte Musiker und Komponist Ingolf Dahl (1912 - 1970) gehörte zu der Gruppe von Künstlern und Künstlerinnen, die aufgrund ihrer jüdischen Abstammung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Europa politisch verfolgt wurde. Dahls Lebensweg führte ihn von Hamburg über Köln und Zürich nach Los Angeles.

Die vorliegende Biographie des Komponisten ist der letzte Teil der Veröffentlichungen des Zentrums für Verfemte Musik an der Hochschule für Musik und Theater Rostock zu diesem Komponisten.


Für Besteller aus Mecklenburg-Vorpommern