Lutz van Dijk

Afrika. Die Geschichte eines Kontinents

Bonn 2016 | 320 Seiten | BpB Verwaltungspauschale

Das Narrativ vom "schwarzen Kontinent" prägt immer noch den westlichen Diskurs über Afrika. Lutz van Dijk versucht, sich in seiner vielstimmigen und facettenreichen Überblicksdarstellung vom europäischen Blick auf den Kontinent zu lösen und die afrikanische Geschichtsschreibung ins Zentrum zu stellen.